Suche

Vegetarier in Italien: Was können Sie essen?

Aktualisiert: 4. Aug.


Keine Sorge, geküsst vom mediterranen Klima und den Winden, ist Italien eines der besten Reiseziele für Vegetarier.

Jede Region hat etwas Leckeres zu bieten! Hier unser kleiner Überlebensführer für Vegetarier, die Italien besuchen.



Was können Vegetarier in Italien essen?


Verschiedene Länder haben unterschiedliche Ansichten, wenn es um Vegetarier geht: In Indien gibt es einen sehr hohen Prozentsatz an Vegetariern (etwa 30% der Bevölkerung), während Russland einer der Orte ist, an denen Vegetarismus im Allgemeinen ein schwer zu verstehendes Konzept zu sein scheint.


Italien ist mittlerweile irgendwo in der Mitte. Immer mehr Italiener haben beschlossen, ihre alten Essgewohnheiten aufzugeben und sich zugunsten einer vegetarischen Ernährung vom Fleisch zu verabschieden, aber es ist eine schwierige Entscheidung, wenn man in einem Land wie Italien aufwächst.


Laut einer Umfrage von Eurispes aus dem Jahr 2018 sind 6,2% der Italiener Vegetarier und 0,9% Veganer. Laut der Umfrage ist die Zahl der Veganer im Land gesunken, während die der Vegetarier steigt.


Die Gesamtzahl der Veganer und Vegetarier in unserem Land erreicht 7,1% der Bevölkerung ab 18 Jahren. Wenn man die letzten 5 Jahre betrachtet, ist die Gesamtzahl derjenigen, die sich entschieden haben, kein Fleisch und dessen Derivate zu konsumieren, im Prinzip ziemlich konstant und liegt zwischen 6 und 8%.


<