Suche

Venedig Sightseeing: Der Glockenturm am Markusplatz

Aktualisiert: 4. Aug.



In Venedig und im Landesinneren gibt es ein riesiges Kulturgut der Republik Serenissima. Auf dem Markusplatz ist der Herzogenpalast ein Muss in Venedig. Der Glockenturm ist eine nicht weniger wichtige und einzigartige Sehenswürdigkeit in Venedig.In diesem Artikel erklären wir, warum es sich lohnt, ihm während Ihres Urlaubs in Venedig einen Besuch abzustatten.


VENEDIG GLOCKENTURM: WARUM ER EINEN BESUCH WERT IST


Der Glockenturm von Venedig ist eines der einzigartigsten Gebäude der Stadt und auf jeden Fall einen Besuch wert. Er steht über einem Bogen auf dem Markusplatz, dem Eingang zum Platz von Le Mercerie - einer langen Straße, in der man früher alles kaufen konnte, was man sich vorstellen kann, und die jetzt einer der besten Orte der Stadt für Souvenirs ist.


Der Bau des Der Glockenturms in Venedig stammt aus dem Jahr 1493, als der Senat beschloss, Carlo Zuan Rainieri von Reggio Emilia mit der Schaffung einer neuen Uhr zu beauftragen.


Das Besondere an dieser astronomischen Uhr ist der Mechanismus, der sie reguliert. Dies ist der Hauptgrund, warum der Glockenturm von Venedig einen Besuch wert ist, aber sicher